Gesundheits Wegweiser Online

Das Blog zum Thema Gesundheit

Kategorie: Gesundheit Seite 1 von 2

Dusch WC – Alle relevanten Informationen über Dusch WCs

Der uns heute bekannte Dusch WC wurde ursprünglich von einem Schweizer entwickelt. Da der Dusch WC vor allem in Japan sehr beliebt und verbreitet ist, wird dieser auch als japanische Toilette bezeichnet. Nach dem die Vorteile von solch einem Reinigungsgerät geläufig wurden, haben sich die Toiletten in Asien und ganz besonders in Japan relativ schnell etabliert und sind in nahezu jedem Haushalt installiert.

Dusch-WC

Der Trend dieser natürlichen Reinigungsmöglichkeit kommt jetzt so langsam auch in Europa an. Zu Beginn wurden diese Toiletten in Krankenhäusern sowie in Hotels eingesetzt. Nun erfreut sich die Toilette auch einer zunehmenden Beliebtheit in privaten Haushalten. Analysen zeigen auf, dass diese Toiletten den Benchmark in der hygienischen Toilettenreinigung darstellen werden. Der Dusch WC macht den Verbrauch von Toilettenpapier praktisch überflüssig. Stellt sich nur die Frage, wie diese moderne Technik funktioniert. Wenn Sie Ihr Geschäft erledigt haben, lässt sich der Duscharm ausfahren und in Position bringen. Mit der Hilfe von einem warmen Wasserstrahl wird Ihr Po sanft gereinigt. Ist die Reinigung erledigt, fährt der Duscharm wieder rein und beginnt die Selbstreinigung. Anschließend kommt der Warmluftfönin Einsatz und trocknet den Po. Außerdem stehen weitere Funktionen, wie zum Beispiel ein beheizter WC-Sitz, zu Verfügung, die den Vorgang zusätzlich versüßen. Des Weiteren sind Funktionen wie die Lady dusche für die feminine Hygiene oder unterschiedlich variable Druckstrahleinstellungen verfügbar. Mit diesen Zusatzfunktionen wird der Toilettengang zu einem Hochgenuss.

Die Installation von einem Dusch WC

Zuerst muss das Wasser abgestellt werden. Anschließend demontieren Sie die alte WC Brille. Dann montieren Sie ein T-Stückgemäß der Anleitung des Herstellers. Mit den mitgelieferten Schrauben montieren Sie die Grundplatte am Kopfende der Keramik. Anschließend verankern Sie die Montageplatten in der Grundplatte. Als nächstes schieben Sie vorsichtig den DuschWC Aufsatz auf die Grundplatte. Der Aufsatz rastet spürbar ein. Zur Verlängerung der Lebensdauer schrauben Sie einen Kalkschutzfilter zwischen Toilette und Wasseranschluss. Anschließend schließen Sie den Wasseranschluss an der Toilette an. Prüfen Sie abschließend, ob alle Verbindungen fest verschlossen sind und korrigieren gegebenenfalls. Als letztes schließen Sie den Netzstecker an die Steckdose an.

Unterschiedliche Merkmale von Dusch WCs

Sie lassen gerade ein neues Bad bauen bzw. möchten Ihr alter Bad renovieren lassen? Dann kommt ein Komplettsystem für Sie besonders in Frage. in diesem Komplettsystem sind erhalten Sie eine Toilette, ein Dusch WC sowie ein Spülsystem in einem. Der Vorteil bei einem Komplettsystem ist, dass alle Teile optimal aufeinander abgestimmt sind. Sie brauchen sich also keine Gedanken über Kabellängen und der Anschlussgröße machen. Mit diesem Komplettsystem sind Sie auf der sicheren Seiten und erhalten einen modernsten Dusch WC, welcher den vollen Funktionsumfang besitzt und mit Designpreisen gekürt sowie in innovativen Design überzeugt.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu diesem Thema!

 

Die Kieferorthopädie kümmert sich um Zahnfehlstellung

Leiden Sie beispielsweise an einem Über- oder Unterbiss hilft meist nur noch der Gang zur Kieferorthopädie. Hier wird genau untersucht welche Behandlungsmethode in Frage kommt. Begeben Sie sich in kompetente Hände und lassen sich in Ruhe beraten.

Dr. Furtenhofer und Partner: Kieferorthopäde für Duisburg

Konzentrierte Arbeit in der Kieferorthopädie

Einzellige Parasiten beim Hund – Von der Infizierung über Symptome bis hin zur Behandlung von Leishmaniose Hund

Ein einzelliger Parasit, die Sandmücke, ist der Überträger von Leishmaniose Hund. Dieser einzellige Parasit ist vor allem in Südeuropa, Süd- und Mittelamerika sowie im Nahen Osten weit verbreitet. Die Sandmücke breitet sich seit einigen Jahren jedoch weiter Richtung Norden aus. Die einzelligen Parasiten sind in der Dämmerung bzw. in der Nacht aktiv. Durch Licht fliegen die Sandmücken jedoch auch gerne in Gebäude hinein. Bei bereits infizierten Wirten werden diese Mücken angesteckt. Im Inneren der Sandmücke vermehren sich die Leishmanien. Wenn die Mücke anschließen das nächste Säugetier sticht, überträgt sie diesen Erreger.

Leishmaniose Hund trat bisher nach einem Urlaub in den vorher erwähnten Regionen bzw. Ländern als Reisekrankheit auf. Leishmaniose Hund tritt außerdem bei vom Tierschutz importierten, welches gerne auch gruppenweise erfolgt, auf. Dadurch gelangt die Sandmücke nach Mitteleuropa. Neben dem Hund sind auch Menschen, Pferde und Nagetiere als mögliche Wirte zu nennen. Die Parasiten können genauso von einer werdenden Mutter auf Ihre Welpen in der Gebärmutter sowie beim Deck Akt übertragen werden.

Die Symptome von Leishmaniose

Bei dieser Krankheit handelt es sich um eine sehr komplexe Erkrankung, dessen Symptome auf ganz unterschiedliche Art und Weise zum Vorschein treten können. Es sind bisher auch noch nicht alle Krankheitsvorgänge geklärt. Die Krankheit hat eine Entwicklungszeit von mindestens eins bis drei Monaten, kann unter Umständen aber auch mehrere Jahre benötigen. Die ersten bemerkbaren Symptome sind, dass der Hund wenig belastbar, abgeschlagen und müde erscheint. Es sind stark betroffene Organe sowie weitere Symptome festzustellen.Leishmaniose Hund
Die häufigsten Symptome sind Dermatitis (Hautentzündungen) sowie stark geschwollene Lymphgefäße. Dermatitis entsteht unmittelbar auf der Einstichstelle der Sandmücke. Es bilden sich mitunter Knötchen. Das kann schon Mal übersehen werden. Erst durch haarlose Stellen sowie durch Schuppen wird in der Regel eine Hautentzündung bemerkt. Es können sich erneut Blasen und Knötchen bilden. In der Regel beginnen diese Symptome an den Ohrrändern, rund um die Augen sowie an der Nase. In der Fachsprache spricht man hierbei von einer Brillenbildung. Am Bauch und an anderen Stellen tritt die Hautentzündung später auf. Die Entzündung ist nicht von Juckreiz geprägt. Bei dieser Krankheit sollte darauf geachtet werden, dass der Hund mit purinarmen Produkten, wie diesen hier, ernährt wird.

Der beste Zeitpunkt zum Arzt zu gehen

Ist Ihr Hund müde und wirkt abgeschlagen, frisst kaum und verliert an Körpergewicht? Dann empfehlen wir Ihnen immer einen fachkundigen Tierarzt aufzusuchen. Die erwähnten Symptome stehen zwar nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Leishmaniose Hund, sollten jedoch stets auf deren Ursache geklärt werden. Treten Entzündungen der Haut bzw. andere Krankheitssymptome vorliegen, sollten Sie ebenfalls einen Tierarzt aufsuchen. Treten Symptome in Zusammenhang mit einer kürzlich durchgeführten Reise auf, besteht der Verdacht einer Leishmaniose Hund und der fachkundige Arzt entnimmt eine Blutprobe, um den Verdacht zu bestätigen.

Absaugung Werkstatt – Schützen Sie Ihre Gesundheit

Auch in Ihrem Hobbykeller darf eine leistungsfähige Absaugung Werkstatt nicht fehlen. Der Grund dafür ist, dass in der heutigen Zeit sämtliche Stäube, die bei der Holzbearbeitung entstehen, als potenziell krebserregend und gefährlich eingestuft sind. Eine preiswerte Absaugung für Ihre Werkstatt ist deshalb unbezahlbar. 

Absaugung für Werkstatt eliminiert gesundheitliche Gefahren

Aus Unwissenheit dürfen Sie Ihre Gesundheit auf keinen Fall Risiken aussetzen. Da Sie als ambitionierter Hobby-Schreiner keine Bestimmungen einer Berufsgenossenschaft einhalten müssen, setzen Sie sich unter Umständen viele Jahre lang gesundheitlichen Risiken aus. Mit einer preiswerten Absaugung Werkstatt reduzieren Sie die Staubbelastung durch Holzspäne auf ein Mindestmaß. Eine hochwertige Absaugung sorgt zudem für Sauberkeit in Ihrer Hobbywerkstatt. Ein leistungsstarker Werkstattsauger kann übrigens nicht nur Späne und Staub, sondern auch Flüssigkeiten aufnehmen. Diese Geräte eignen sich auch als Absaugung für größere Tischlereien und Schreinereien mit mehreren Mitarbeitern, um die Luft und die Arbeitsplätze sauber zu halten.

Relevante Komponenten einer Absaugung Werkstatt

Als Kernstück Ihrer Absaugung Werkstatt kann Ihnen ein leistungsfähiger Werkstattstaubsauger mit einem qualitativ hochwertigen Filter empfohlen werden. Besonders praktisch ist ein Modell, welches mit einer Funktion zur automatischen Filterreinigung ausgestattet ist. Für die Anschaffung müssen Sie ungefähr 200 Euro einkalkulieren. Damit der Ablaufschlauch bis knapp unter die Decke reicht, müssen Sie sich zusätzlich eine Schlauchverlängerung kaufen. Zudem ist die Nutzung einer separaten Automatiksteckdose für Ihre Absaugung sinnvoll. Sobald Sie ein ebenfalls an diese Steckdose angeschlossenes Elektrowerkzeug einschalten, wird auch Ihre Absaugung automatisch eingeschaltet. Sie können nicht vergessen, Ihre Absaugung in Betrieb zu nehmen. Diese Steckdose sollte in der Nähe des Anschlusskabels Ihres Werkstattstaubsaugers an der Wand befestigt werden. Bei Bedarf können Sie überschüssige Kabellänge mit einem Klebeband befestigen.

Unterschiede verschiedener Modelle Absaugung Werkstatt

Qualitativ hochwertige, leistungsfähige Werkstattstaubsauger können nicht nur Flüssigkeiten und Späne aufnehmen, sondern die aufgenommenen Materialien auch trennen. Es werden nicht nur kleine, sondern auch große Späne mühelos aufgesaugt. Bei der Auswahl Ihres Modelles müssen Sie unbedingt darauf achten, dass aufgesaugten feuchte Holzspäne nicht im Filter Ihrer Absaugung Werkstatt verklumpen. Eine Absaugung Werkstatt mit einer hohen Saugleistung garantiert Ihnen, dass die Späne weitestgehend locker im Auffangbehälter gelagert werden. Damit die Luft in Ihrer Werkstatt so sauber wie möglich ist, muss Ihr Gerät Staub vollständig aufsaugen. Je zügiger die Späne aufgesaugt werden, um so weniger Staub gelangt über die Atmung in Ihren Körper. Diese Sauberkeit können Sie mit einem herkömmlichen Besen in einer größeren Werkstatt nicht erreichen. Sie würden zudem viel Staub aufwirbeln, welcher ihre Schleimhäute reizen kann. Ein Spänesauger arbeitet nicht nur schnell, sondern auch besonders gründlich. Ihre Werkstattabsaugung dient deshalb nicht nur der Sauberkeit, sondern auch dem Gesundheits- und Arbeitsschutz. Die Verletzungsgefahr durch herumgewirbelte Späne wird ebenfalls reduziert.

 

Bei gesundheitlichen Problemen nicht auf einen Torantrieb verzichten

Vor allem bei körperlichen Beschwerden, egal ob durch eine Krankheit oder durchs Alter entstanden, kann ein Torantrieb überaus hilfreich sein.

Clemens GmbH

Insbesondere für solche Einfahrten oder Toren ist ein automatischer Antrieb von Vorteil.

Einen Treppenlift kaufen … oder doch mieten?

Einen Treppenlift mieten? Beim ersten Lesen klingt dieser Gedanke vielleicht etwas seltsam. Doch Treppenlifte sind teuer und meist bleibt einem keine Zeit vorauszuplanen und Geld für ihre Anschaffung anzusparen. Wir mieten Wohnungen, Häuser, Autos und Fahrräder. Warum also nicht auch einen Treppenlift? Entsprechende Angebote gibt es genug. Doch wann zahlt es sich aus einen Treppenlift zu mieten, in welchen Situationen brauchen wir ihn und welches Angebot sollten Sie annehmen?

Wann sollte man einen Treppenlift mieten?

Treppenlift mietenGrundsätzlich brauchen Sie dann einen Treppenlift, wenn Sie oder ein Familienmitglied nicht mehr, oder nur noch unter großer Anstrengung, in der Lage sind die Treppen in Ihrem Haus zu benützen. Mit dem Lift können Sie sich bequem die Treppe hinauf und hinunter tragen lassen und weiterhin beide Ebenen des Hauses nutzen. Die Frage ob es günstiger ist den Treppenlift zu mieten oder zu kaufen ist schon etwas schwieriger zu klären. Die Antwort hängt davon ab wie lange Sie den Treppenlift brauchen werden, aber auch davon wie viel Geld Ihnen für die Anschaffung zur Verfügung steht.

Der erste Punkt ist nicht immer offensichtlich. In den meisten Fällen werden Sie den Treppenlift mieten oder kaufen um einem alten Menschen die Bewegungsfreiheit im Haus so lange wie möglich zu erhalten. Dann ist es schwer abzuschätzen wie lange diese Maßnahme ausreichen wird und wann möglicherweise der Umzug in ein Altenheim erforderlich sein wird. Hier können Sie nur mit Schätzwerten planen. Wenn Sie den Treppenlift jedoch brauchen um eine vorrübergehende Mobilitätseinschränkung zu überbrücken, können Sie auf ärztliche Vorhersagen zurückgreifen wie lange die Behandlung dauern wird.

Wie sollte man einen Treppenlift mieten?

Nehmen Sie nicht einfach das erstbeste Angebot. Holen Sie sich von mehreren Anbietern Vergleichsangebote ein und fragen Sie stets was es kostet den Treppenlift zu mieten und auch ihn zu kaufen. Rechnen Sie aus was die Miete für den zu erwartenden Gebrauchszeitraum im Vergleich zum Kauf kostet. Beachten Sie dabei auch, dass Ihre Pflegeversicherung Ihnen auch wenn Sie den Treppenlift mieten einen Zuschuss zu den Kosten zahlt. Vor allem wenn Sie sich nur aufgrund der Höhe der Anschaffungskosten für die Miete statt des Kaufs entscheiden wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall zuerst erkundigen wie hoch dieser Beitrag in jedem Fall ausfällt. Möglicherweise ist es Ihnen mit der Versicherung ja doch möglich den Treppenlift zu kaufen und langfristig günstiger auszusteigen.

Welche Vorteile hat es einen Treppenlift zu mieten?

Einen Treppenlift zu mieten kommt, wie schon erwähnt, billiger, wenn Sie ihn nur vorübergehend brauchen. Sie müssen zu Anfang nur eine kleine Anzahlung und nicht gleich den gesamten Preis des Lifts aufbringen. Die Mietdauer kann später angepasst werden, falls Sie den Lift doch länger oder kürzer brauchen als erwartet. Nach Ende der Mietzeit wird der Treppenlift üblicherweise durch den Anbieter professionell deinstalliert und abgeholt. Sie müssen sich über seine Entsorgung keine Gedanken machen.

 

Ihr Zahnarzt in Ulm

28Einen guten Zahnarzt in Ulm zu finden, kann leicht zur echten Herausforderung werden. Dennoch sollten Sie sich nicht unnötig stressen. Vertrauen Sie stattdessen auf die Meinung anderer Patienten und erleichtern Sie sich die Wahl. Sie werden bestmöglich behandelt, genießen einen soliden Komfort und tun Ihrer Gesundheit dabei etwas Gutes. Alles in allem sollten diese Besuche in bester Erinnerung bleiben,

Ihr Zahnarzt in Ulm

Mitunter wird der Besuch beim Zahnarzt in Ulm einfach unumgänglich. Man benötigt einen echten Fachmann, der die großen und auch kleineren Probleme wieder beheben kann. Doch welcher Spezialist ist wirklich gut und worauf sollte man achten? Gerade für Neulinge ist diese Frage nicht immer einfach zu beantworten. Deshalb kann es nur von Vorteil sein, wenn man sich bereits im Vorfeld kundig macht. So werden Sie auf kleinste Unterschiede aufmerksam und Sie können den Arzt Ihres Vertrauens finden. Natürlich helfen zudem persönliche Tipps und Ratschläge. ein fachkundiger Wegbegleiter ist definitiv immer wertvoll.

Der ideale Zahnarzt in Ulm

Welcher Zahnarzt in Ulm ist wirklich gut und welche Adresse sollte sofort aufgesucht werden? Natürlich sind die persönlichen Vorstellungen mitunter verschieden. Die individuellen Ansprüche können durchaus voneinander abweichen. Nicht immer ist die erste Empfehlung auch die beste. Aber mit der Zeit wird deutlich, welche Ärzte ihr Handwerk wirklich verstehen. Vertrauen Sie diesen Empfehlungen und lassen Sie natürlich Ihre eigenen Erfahrungen einfließen. Schon bald werden Sie feststellen, dass sich dieser Aufwand lohnt. Sie können eine gute ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen und Sie werden zudem bestens betreut. Schließlich kann es immer wieder zu Komplikationen oder Zwischenfällen kommen. Also ist es enorm wichtig, dass Sie sich für die beste Qualität entscheiden.

Ihr persönlicher Zahnarzt in Ulm

Der Zahnarztbesuch ist nicht immer leicht. Mitunter stellt man sich die Frage, ob diese Entscheidung wirklich lohnend ist. Bei Ihrem Zahnarzt in Ulm sollten Sie ebenso kritisch sein. Sofern jedoch alles zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, können Sie beruhigt sein. Sie wissen, dass Sie hier einen echten Spezialisten gefunden haben. Natürlich sollte nie vergessen werden, dass es sich um ein echtes Vertrauensverhältnis handelt. Jede Krankengeschichte ist anders und jede Erwartung weicht ab. Also zählt der Glaube und die Gewissheit umso mehr. Sofern Sie wissen, dass diese Faktoren von Ihrem Zahnarzt in Ulm erfüllt werden, ist natürlich alles richtig verlaufen.

Der Zahnarzt aus Ulm als gesuchte Hilfe

Vielleicht waren Sie schon seit längerer Zeit auf der Suche nach dem perfekten Zahnarzt in Ulm? Sie wünschen sich die absolute Fachkompetenz, einen tollen Service und natürlich die Arbeit im Sinne des Patienten? Ihr Zahnarzt in Ulm könnte all dies erfüllen. Sie können sich persönlich vor Ort überzeugen und schon bald werden Sie die zahlreichen Vorteile für sich entdecken können.

Darmsanierung Produkte

2018-10-29_Darmsanierung_Produkte

Wenn der Magen-Darm-Trakt Beschwerden verursacht, kommen diese selten allein. Symptome wie Kopfschmerzen sind oft mit dabei. Spezielle Medikamente können abhelfen.

Treppen machen Ihnen zu schaffen? Treppenlifte sind die Lösung.

Treppen und Treppensteigen bedeuten für Sie Anstrengung und stellen eine Qual dar? Sie wollen dennoch nicht ausziehen, in ein Heim oder eine andere Wohnung oder es fehlt letztlich das Geld für den Bau eines Bungalows? Dann sind wahrscheinlich die maßgeschneiderten Treppenlifte für Sie von Interesse!

Treppe

Informieren Sie sich ganz einfach über Treppenlifte hier bei unserem Partner!

Vorteile einer Taschenfedernkernmatratze

Zu den Vorteilen der Taschenfederkernmatratze zählt die gute Durchlüftung, welche durch das dauerhafte Be- und Entlasten der Matratze gegeben ist. Hierdurch wird verhindert, dass sich Feuchtigkeit ansammelt und entsprechendem Schimmelbefall vorgebeugt. Neben einem angenehmen und gesunden Schlafklima sorgt die Taschenfederkernmatratze für einen hohen Liegekomfort, der durch die unterschiedliche Zahl und Stärke der in den Baumwolltaschen integrierten Federn ermöglicht wird.

Warum ist eine Taschenfederkernmatratze so erfolgreich?

Taschenfederkernmatratze_01Indem auf diese Weise unterschiedliche Liegezonen (3, 5, 7 oder 9) entstehen, passt sich die Matratze gezielt an die verschiedenen Körperpartien an. Mit ihren eingearbeiteten Stofftaschen stützt die Taschenfederkernmatratze den Körper, sodass ein Einsinken schwerer Körperpartien vermieden wird. Die Tatsache, dass die Stofftaschen ein geräuschfreies Schlafen ermöglichen, dürfte vor allem bei unruhigen Schläfern für den Kauf einer Taschenfederkernmatratze sprechen. Die Taschenfederkernmatratze lässt sich sowohl mit einfachen als auch verstellbaren Lattenrosten kombinieren, allerdings ist ein verstellbarer Lattenrost aufgrund des ohnehin schon stabilisierenden Matratzentyps nicht unbedingt notwendig.

Nachteile der Taschenfederkernmatratze

Den vielen Vorteilen dieses Matratzentyps steht das hohe Eigengewicht als einzigem Nachteil gegenüber. So kann sich das Wenden der Matratze insbesondere für zierliche Personen als schwierig erweisen.

Worauf gilt es beim Kauf zu achten?

Bei dem Kauf einer Taschenfederkernmatratze sollten Sie darauf achten, dass die Matratze über eine hohe Anzahl von Stahlfedern verfügt. Ein geringer Durchmesser der Federn bietet nämlich den Vorteil, dass sie viel punktelastischer wirken können. Außerdem wird damit ein gleichmäßigeres Liegegefühl geschaffen. Ein hochwertiges Modell besteht aus etwas 1000 Federn. In Hinblick auf die Kaltschaum-Abdeckung ist wichtig, dass ihr Raumgewicht nicht zu niedrig gewählt wird, da sich die Auflage im Laufe der Zeit durchliegen würde und Sie infolgedessen die Federn spüren würden.

Hoher Schlafkomfort mit der Taschenfederkernmatratze

Die zu den Federkernmatratzen zählende Taschenfederkernmatratze ist durch Stahlfedern charakterisiert, die in Baumwollsäckchen eingenäht sind. Hierdurch wird die Matratze sehr punktelastisch, was sich besonders positiv auf den Liegekomfort auswirkt. Dank seiner vielen Vorteile und eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses erfreut sich dieser Matratzentyp einer großen Beliebtheit.

Besonderheit dieses Matratzentyps

Eine Taschenfederkernmatratze besteht aus mehreren Schichten. In der Mitte befinden sich zylindrisch geformte Federn, die einzeln in Baumwolltaschen eingenäht sind und sich unabhängig voneinander bewegen können. Damit geht eine hohe Punktelastizität einher. Zwischen dem Taschenfederkern und der äußeren Kaltschaum-Abdeckung liegt eine Abdeckung, welche verhindert, dass sich der äußere Kaltschaum durch die Federn durchdrückt, sodass man letztere beim Liegen nicht spürt. Die Kaltschaum-Abdeckung sollten Sie nicht zu dünn wählen, weil sich diese Auflage im Laufe der Zeit durchliegen würde und Sie die Federn leicht spüren würden.

 

 

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén