Sie vergeuden immer noch einen Großteil Ihrer kostbaren Freizeit mit der mühsamen Reinigung Ihres Haushalts? Saugen und Wischen führen die Liste der unbeliebtesten Haushaltsarbeiten an. Mit einem Wisch- und Saugroboter sparen Sie viel Zeit und Mühe. Die robotischen Geräte sind die perfekte Ergänzung für Ihren Staubsauger. Im folgenden Beitrag lesen Sie, wie Ihnen ein Wisch- und Saugroboter die Haushaltsreinigung vereinfacht und welche Faktoren Sie beim Kauf beachten müssen.

Zahlreiche Modelle Wisch- und Saugroboter in verschiedenen VariantenWisch und Saugroboter

Die von diversen Herstellern angebotenen Geräte werden hierzulande kontinuierlich beliebter. Sie bieten Ihnen immer mehr Zusatzfunktionen und arbeiten immer selbstständiger. Wisch- und Saugroboter sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie haben die Auswahl zwischen reinen Saugrobotern, Wischrobotern und Kombigeräten verschiedener Hersteller. Innovative Kombigeräte nehmen Ihnen Fenster putzen, Boden feucht wischen und Staubsaugen ab. Moderne Geräte funktionieren so selbstständig, dass sie eigenständig dafür sorgen, dass Ihre Fußböden immer sauber sind. Bezüglich ihrer Optik ähneln Wisch- und Saugroboter UFOs. Sie sind selten höher als 10 cm und besitzen meistens einen Durchmesser von 30 cm. Die Geräte sind mit verschiedenen Funktionen und Aufsätzen ausgestattet. Die meisten Produkte werden zur feuchten Fußbodenreinigung eingesetzt. Mittlerweile werden auch Geräte angeboten, die den Boden selbstständig trocken reinigen, damit Sie Ihren Feierabend genießen können.

Wisch und Saugroboter sorgen für perfekte Sauberkeit

Vor allem im Frühling ist im Freien fast alles mit Pollenstaub bedeckt, den Sie und Ihre Familienmitglieder mit den Schuhen in die Wohnung tragen. Die feinen Sporen sind dafür berüchtigt, Allergien auszulösen. Die unangenehme Folge für Allergiker sind Atemprobleme, eine ununterbrochen laufende Nase und/oder rote, entzündete Augen. Ein Wisch- und Saugroboter ist in dieser Situation sehr hilfreich. Er fährt selbstständig über die gesamten Böden in Ihrer Wohnung und nimmt dabei auch die feinen Pollen auf. Insbesondere das am Gerät befestigte feuchte Mikrofasertuch ist dazu fähig, große Mengen Pollenstaubaufzunehmen. Dadurch lässt sich die Pollenbelastung in Ihrer Wohnung dauerhaft senken. Allergien treten weniger stark auf und Allergiker fühlen sich gesundheitlich deutlich wohler. Ein Wisch- und Saugroboter ist zudem ein wichtiges Hilfsmittel, um die Belastung durch Tierhaare zu reduzieren.

Erfahren Sie mehr unter: https://ilife-germany.de/ilife-saugroboter

Vorteile und Nachteile von einem Kombigerät Wisch- und Saugroboter

Hybridgeräte vereinen sämtliche Vorteile von einem Saugroboter und einem Wischroboter. Als Vorteile zu nennen sind:

– Geringerer Aufwand für die Wartung
– Platzersparnis
– es fallen nur Anschaffungskosten für ein Gerät an
– Zeitersparnis
– gründlicheres Reinigungsergebnis

Nachteile von einem Wisch und Saugroboter

Als Nachteil muss genannt werden, dass ein Wisch- und Saugroboter Hindernisse (Türschwellen, Treppen) nicht selbstständig überwinden kann. Sie sind nicht zum Befahren und Reinigen von Teppichböden einsetzbar. Die Wendigkeit von Kombigerätenist geringer, die Gefahr, dass ein Hybridmodell stecken bleibt, höher. Kombigeräte verbrauchen des Weiteren mehr Energie.